Deutsches Kriegsschiff macht Station in Palmas Hafen

Die "Frettchen" ist 57,6 Meter lang und hat eine Besatzung von 35 Mann

05.06.2014 | 10:13
Schon öfters in Palma gewesen: Die "Frettchen"
Schon öfters in Palma gewesen: Die "Frettchen"

Zwei Tage lang hat sich das deutsche Kriegsschiff "Frettchen" im Hafen von Palma de Mallorca aufgehalten. Das 57,6 Meter lange Patrouillen-Gefährt hat eine Besatzung von 35 Personen und legte am Mittwoch (4.6.) wieder ab.

Das Schiff ist mit einer 76-Millimeter-Kanone und Raketen vom Typ Exocet ausgestattet. Es war im Dezember 1983 in Dienst gestellt worden. Erstmals in Palma hatte es im Mai 1992 angelegt.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |