Deutscher entführt in Palma Patientin im Krankenwagen

Der offenbar geistig Verwirrte entwendete das Fahrzeug am Donnerstag (12.6.) in der Nähe des Krankenhauses Son Llàtzer

13.06.2014 | 14:26
Deutscher entführt in Palma Patientin im Krankenwagen
Deutscher entführt in Palma Patientin im Krankenwagen

Ein Deutscher hat am Donnerstag (12.6.) auf Mallorca einen Krankenwagen gestohlen, der gerade eine Patientin transportierte. Zu dem Diebstahl kam es kurz vor 17 Uhr in der Nähe des Krankenhauses Son Llàtzer in Palma de Mallora. Der Mann, der offenbar geistig verwirrt ist und in Unterhose herumlief, überwältige den Fahrer und entwendete das Fahrzeug.

Dieses wurde schließlich rund 20 Minuten später von Polizeieinheiten wiedergefunden: Der Mann hatte nach dem Protest der Patientin den Krankenwagen in der Nähe des Stadtviertels Son Morro zurückgelassen. Der Fahrer wurde ebenfalls gefasst und zur Untersuchung seines Geisteszustands ins Krankenhaus Son Llàtzer gebracht. Wie sich herausstellte, war er aus der dortigen psychiatrischen Abteilung geflohen.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |