Fluglotsenstreik: Verspätungen und Annullierungen

Von dem Arbeitskampf der Franzosen waren am Dienstag (24.6.) insgesamt 200 Flüge von und nach Mallorca betroffen

25.06.2014 | 11:14
Es bildeten sich lange Schlangen
Es bildeten sich lange Schlangen

Ein Streik der französischen Fluglotsen hat am Dienstag (24.6.) auch auf dem Flughafen von Mallorca zu Flugausfällen und Verspätungen von bis zu acht Stunden geführt. Flüge von und nach Deutschland waren ebenfalls betroffen, allerdings "nur" mit Durchschnittsverspätungen von etwa einer Stunde. Länger warten mussten Passagiere mit Flugzielen in Großbritannien.

Nach Angaben der Airport-Betreibergesellschaft Aena waren insgesamt 200 Flüge betroffen, 22 wurden annuliert. Innerspanische Flüge waren kaum verspätet. Bis zum Sonntag (29.6.) sind weitere Ausstände der Fluglotsen geplant.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |