Britische Investoren kaufen Altstadtpalast Can Puig am Borne

Der Boulevard hat sich zur exklusivsten Gegend in Palma entwickelt

06.08.2014 | 09:34

Eine der exklusivsten Immobilien am Borne-Boulevard in der Altstadt von Palma de Mallorca, der Palast Can Puig, ist an britische Investoren verkauft worden. Nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" wechselte das restaurierte Gebäude für rund 5 Millionen Euro den Besitzer. Geplant ist laut dem Bericht, in dem herrschaftlichen Komplex fünf Luxuswohnungen einzurichten.

Im Erdgeschoss befinden sich Filialen der Modeketten "H&M" sowie "Zara". Der Can-Puig-Palast gehörte seit Anfang des 20. Jahrhunderts der Familie Truyols. Sie ließ bereits im Jahr 1999 Wertgegenstände aus diesem Gebäude wie auch aus dem Schloss von Bendinat versteigern.

Der Borne-Boulevard hat sich in den vergangenen Jahren immer stärker zur exklusivsten Gegend von Palma de Mallorca entwickelt. Ausländische Investoren nutzen die in Folge der Immobilienkrise gesunkenen Preise, Gebäude werden saniert, Edel-Boutiquen eröffnet. Zuletzt eröffnete im Frühjahr im Altstadtpalast Can Alomar ein Boutiquehotel seine Pforten. Dass sich der Borne immer mehr zur neuen Prachtmeile der Stadt entwickelt und der bisherigen Nobel-Einkaufsstraße Jaime III. langsam den Rang abläuft, zeigt auch der Verkauf des ehemaligen Telefónica-Gebäudes an der Ecke Borne/Carrer de la Constitució.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mallorca will die Anlage stilllegen. Madrid will das verbieten.
Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Die Studie einer internationalen Umweltorganisation macht die Dreckschleuder in Alcúdia für 54...

Taxifahrer nach Messer-Attacke in Palma schwer verletzt

Zu dem Übergriff kam es in der Nacht auf Donnerstag (23.11.). Die Polizei fahndet nach dem Täter

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Vor fünf Jahren noch unbekannt, kann man sich der Rabattschlacht mittlerweile nicht mehr...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf dem Paseo Marítimo

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf dem Paseo Marítimo

Der 57-Jährige starb am Unfallort. Die Guardia Civil hat den Unfallverursacher festgenommen, der...

Pkw überfährt Schweizer bei Llucmajor

Der 47-Jährige starb am Samstagmorgen (18.11.) an der Unfallstelle

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |