Hoteldieb erbeutet mehr als 50 Fernsehgeräte in Palmanova

Der Mann hatte sich laut Polizei auf bereits geschlossene Komplexe spezialisiert

09.12.2014 | 09:36
Hoteldieb erbeutet mehr als 50 Fernsehgeräte in Palmanova
Hoteldieb erbeutet mehr als 50 Fernsehgeräte in Palmanova

Die Guardia Civil hat einen Einbrecher festgenommen, der aus Hotels in Palmanova im Südwesten von Mallorca mehr als 50 Fernseher gestohlen haben soll. Zu den Diebstählen war es in den vergangenen Wochen gekommen, vornehmlich in Hotels, die nach dem Ende der Sommersaison geschlossen hatten, wie es in einer Pressemittelung der Guardia Civil vom Sonntag (7.12.) heißt.

Bei einer Hausdurchung fanden die Beamten eine große Zahl von Fernsehgeräten, darüber hinaus Handys und weitere elektronische Geräte. Die meisten davon konnten inzwischen an ihre rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden.

Insgesamt soll der Mann in zehn Hotels eingebrochen sein. Allein in einem Komplex ließ er laut Guardia Civil mehr als 20 Fernsehgeräte mitgehen, die der Verdächtige deutlich unter Wert weiterverkauft haben soll.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |