Kokain-Kurier am Flughafen von Mallorca erwischt

Der Mann wollte 40 in seinem Körper befindliche Behälter mit 430 Gramm auf die Insel schmuggeln

18.12.2014 | 13:34
Kokain-Kurier am Flughafen von Mallorca erwischt
Kokain-Kurier am Flughafen von Mallorca erwischt

Am Flughafen von Palma de Mallorca haben Mitarbeiter des Zolls einen Drogenkurier gestellt, der 40 Kapseln mit Kokain in seinem Körper trug. Der Mann, der aus einem Flugzeug aus einem Land außerhalb der EU gestiegen war, ging den Beamten bereits am Sonntag (14.12.) ins Netz, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde.

Es handelte sich insgesamt um 430 Gramm Kokain. Der Kurier wurde in Begleitung von Mitarbeitern der Guardia Civil in einem Krankenwagen ins Krankenhaus Son Espases gebracht, wo er die mit Röntgenstrahlen festgestellten Behälter nach und nach ausschied.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |