24-Jähriger wegen versuchter Vergewaltigung in Es Carnatge gefasst

Zu dem Übergriff war es am Dienstagmorgen (9.6.) gekommen

09.06.2015 | 15:38

Die Polizei auf Mallorca hat einen 24-Jährigen festgenommen, der am Dienstagmorgen (9.6.) versucht haben soll, eine Frau im Gebiet von Es Carnatge in Palmas Stadtgebiet zu vergewaltigen.

Zu dem Übergriff kam es gegen 8.40 Uhr, als die Frau ihren Hund spazieren führte. Der Holländer schleppte sein Opfer nach Angaben der Ermittler in die Büsche, um es zu vergewaltigen. Als sie Widerstand leistete, schlug der Angreifer die Frau wiederholt mit einem Stein auf den Kopf. Schließlich ergriff er die Flucht.

Der Frau kam ein Passant zu Hilfe, der die Polizei verständigte. Die Frau wurde zunächst im nahegelegenen Krankenhaus Sant Joan de Déu behandelt und später ins Landeskrankenhaus Son Espases verlegt. Beamte von Nationalpolizei und Palmas Ortspolizei fanden kurz darauf den mutmaßlichen Angreifer, der ein blutbeflecktes Hemd trug, und nahmen ihn fest. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |