Erste Lowcost-Tankstelle auf Mallorca in Betrieb

Der Treibstoff soll hier 6 bis 10 Cent günstiger sein als bei der Konkurrenz

03.07.2015 | 09:59

Nach längerer Verzögerung hat in der Gemeinde Calvià im Südwesten von Mallorca die erste von vier geplanten Lowcost-Tankstellen eröffnet. Die Firma Buga 2000 ging am Donnerstag (2.7.) im Gewerbegebiet Son Bugadelles in der Avenida del Mar Mediterráneo an den Start.

Nach Angaben der Betreiber soll der Treibstoff an der neuen Tankstelle rund sechs bis zehn Cent billiger sein als bei der Konkurrenz. Allerdings reagierten die konventionellen Tankstellen in der Umgebung prompt und senkten am Donnerstag nach Angaben der mallorquinischen Lokalpresse ebenfalls ihre Preise.

An den Lowcost-Tankstellen herrscht durchweg Selbstbedienung, gezahlt werden muss im voraus. Im Angebot sind zudem in der Regel nur zwei Sorten von Treibstoff. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |