Brand auf Yacht im Hafen von Palma de Mallorca

Das Feuer war am Dienstagnachmittag (18.8.) ausgebrochen

19.08.2015 | 11:01
Blicks ins Innere.

Eine 45-Meter-Yacht ist am Dienstag (18.8.) im Hafen von Palma de Mallorca in Flammen aufgegangen. Der Brand richtete auf der "Blue Vision" großen Sachschaden an, verletzt wurde niemand.

Das Feuer war gegen 16 Uhr am Nachmittag an Deck der Yacht ausgebrochen, die an der alten Mole gegenüber von Palmas Kathedrale ankerte. Das schnelle Eingreifen von Feuerwehr und Hafenpolizei verhinderte, dass sich der Brand auf weitere Schiffe ausbreiten konnte. Die Einsatzkräfte konnten nach rund anderthalb Stunden wieder abziehen.

Anschließend leiteten Beamte der Guardia Civil eine Untersuchung ein und machten sich in Spezialanzügen ein Bild von der Lage an Bord. Erste Anzeichen deuten auf einen Kurzschluss als Brandursache hin. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |