Aus Dalí wird Miró

Ganz im Stil des großen Meisters: neues Themenhotel in Palma de Mallorca geplant

09.12.2015 | 13:30
Eine Besucherin in der Miró-Stiftung in Cala Major. In unmittelbarer Nachbarschaft soll 2016 das Hotel "Joan Miró Museum" eröffnen.

Die Idee ist naheliegend, umgesetzt hatte sie bisher noch niemand: 2016 soll in Palmas Stadtteil Cala Major, in unmittelbarer Nachbarschaft des Miró-Museums, das erste Hotel eröffnen, das ganz im Stil des berühmten katalanischen Künstlers Joan Miró gestaltet ist. Und das in einem Drei-Sterne-Haus, das bislang "Dalí" hieß.

Wie die Zeitung "Última Hora" berichtet, hat die Eigentümerfamilie Vich eine entsprechende Übereinkunft mit der Erbengemeinschaft "Sucessió Miró" getroffen.

"Es wird das erste und einzige Joan-Miró-Hotel weltweit sein, und darin werden auch Werke von ihm zu sehen sein", so Familiensprecher Javier Vich. Geplanter Eröffnungstermin des dann Vier-Sterne-Hauses ist der 1. April 2016. Das Hotel mit 97 Zimmern befindet sich auch in der Nähe des königlichen Sommersitzes Marivent, der möglicherweise kommendes Jahr für Besucher geöffnet wird. /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |