Wilde Verfolgungsjagd durch Palma

Ein Paar hatte mit seinem Pkw einen Kontrollposten missachtet

05.02.2016 | 09:56

Nach einer wilden Verfolgungsjagd durch Palma de Mallorca haben Polizisten ein Paar festgenommen, das mit seinem Pkw einen Kontrollposten missachtet hatte.

Der Fahrer raste am Donnerstagmorgen (4.2.) im Zickzack durch die Stadt und hielt auch nicht an roten Ampeln. Am Ende gelang es den Beamten, die das Auto mit mehreren Polizeiwagen verfolgten, das Fahrzeug auszubremsen. Die Insassen leisteten bei der Festnahme Widerstand. Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Gewitter, Temperatursturz und Warnstufe Gelb

Die Wetteraussichten für Mallorca für die nächsten Tage

Ermittlungen wegen Verdachts auf Vergewaltigung und Brandstiftung in Palma

Ermittlungen wegen Verdachts auf Vergewaltigung und Brandstiftung in Palma

Das Feuer war am Dienstag (17.10.) in einer Wohnung in der Innenstadt ausgebrochen

Weihnachtsbeleuchtung für alle: Glühbirnen-Protest in Palmas Rathaus

Weihnachtsbeleuchtung für alle: Glühbirnen-Protest in Palmas Rathaus

Vertreter mehrerer Einkaufsstraßen fühlen sich von der Stadtverwaltung benachteiligt

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Landes-Premier Carles Puigdemont hatte ein weiteres Ultimatum der Zentralregierung mit einer...

Spanien-Premier setzt Separatisten in Barcelona eine letzte Frist

Spanien-Premier setzt Separatisten in Barcelona eine letzte Frist

Bis Montag (16.10.) fordert Mariano Rajoy von Carles Puigdemont eine Klarstellung, ob er nun die...

Tausende Mallorquiner zeigen Flagge für Einheit Spaniens

Gewalttätige Zwischenfälle bei Kundgebung am Samstag (7.10.) in Palma de Mallorca. Bei einer...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |