Regen, Schnee und Wind im Anmarsch

So wird das Wetter auf der Insel

24.02.2016 | 09:50
Auch am Dienstag (23.2.) hielt sich die sandhaltige Luft über der Bucht von Palma

Das milde Intermezzo auf Mallorca ist laut der Prognose des spanischen Wetterdienstes Aemet in Kürze vorbei: Demnach erreicht zum Wochenende eine Kaltfront mit Regen und Wind die Insel. Die Schneefallgrenze sinkt zudem auf 900 Meter, so dass auf den Gipfeln der Tramuntana weiße Flocken fallen könnten.

Laut der Vorhersage wird es vorwiegend bewölkt sein, ortsweise sind auch Gewitter möglich. Die Windböen können bis zu 80 Stundenkilometer erreichen. Die Temperaturen sinken auf Maximalwerte von 12 bis 15 Grad, nachts wird es 2 bis 6 Grad kalt.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Doch der Mittwoch fiel noch meist schön aus, und das bei Höchsttemperaturen von 18 bis 22 Grad und Tiefstwerten von 8 bis 10 Grad. Ansatzweise war noch die sandhaltige Luft auszumachen, die Mallorca in der Nacht zum Montag erreicht hatte und auch noch am Dienstag beobachtet werden konnte. Ab Donnerstag ziehen dann verstärkt Wolken auf, und die Temperaturen sinken. /it/ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Leiche eines Deutschen an der Playa de Palma entdeckt

Leiche eines Deutschen an der Playa de Palma entdeckt

Erste Anzeichen wiesen am Mittwochmorgen (18.10.) auf einen tödlichen Treppensturz hin

Stadt Palma schließt Hallenbad in Son Hugo wegen Baumängeln

Stadt Palma schließt Hallenbad in Son Hugo wegen Baumängeln

Risse und Ausbuchtungen in den Beckenwänden bedeuten ein Sicherheitsrisiko für die Nutzer

Staatsanwaltschaft fordert 22 Jahre Haft für mutmaßlichen Mörder

Staatsanwaltschaft fordert 22 Jahre Haft für mutmaßlichen Mörder

Der Angeklagte leugnet die Tat am Liebhaber seiner Frau: "Man hat mir eine Falle gestellt."

Diesmal glimpflich: Viertes Urteil gegen Ex-Premier Jaume Matas

Diesmal glimpflich: Viertes Urteil gegen Ex-Premier Jaume Matas

Der frühere Ministerpräsident wurde in einem Teilverfahren im Skandal um die Palma Arena mit einem...

Ermittlungen nach Einsatz von Giftködern gegen Milane

Ermittlungen nach Einsatz von Giftködern gegen Milane

Im Verdacht stehen ein Mann und dessen Sohn aus der Gemeinde Capdepera

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |