Vier Verletzte bei Frontalkollision bei Felanitx

Zu dem Unfall kam es am Sonntagmittag (6.3.)

07.03.2016 | 09:10

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag (6.3.) bei Felanitx im Südosten von Mallorca sind vier Personen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Zur Unfallursache wurde zunächst nichts bekannt.

Zu der Kollision kam es gegen Mittag auf der Landstraße Felanitx-Campos auf Höhe von Kilometer 6,2. Ein Ford Fiesta mit drei Insassen stieß frontal mit einem Nissan Almera zusammen. Zu Hilfe eilten Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes 061, des Gesundheitszentrums Felanitx sowie der Verkehrspolizei. Zwei Verletzte wurden ins Krankenhaus von Manacor gebracht, die weiteren ins Hospital Llevant.

Bei den Opfern handelt es nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" um drei Nepalesen im Alter von rund 30 Jahren sowie einen etwa 80-jährigen Mallorquiner, der am Steuer des Nissan saß.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |