13,3 Prozent mehr Flugpassagiere in Palma im Februar

Deutliches Plus bei Deutschen, Briten, Schweizern und Österreichern

14.03.2016 | 12:48
Im Februar war wieder deutlich mehr auf dem Airport los.

Der Flughafen von Palma de Mallorca hat im Februar 13,3 Prozent mehr Flugpassagiere als im Vorjahresmonat verzeichnet. Die Zahl stieg laut einer Pressemitteilung der staatlichen Flughafenverwaltung Aena vom Montag (14.3.) auf insgesamt knapp 710.000. Es ist der vierte Monat der Wintersaison in Folge mit einem deutlichen Passagierplus.

Vor allem stieg die Zahl der internationalen Flugpassagiere, nämlich um 16,7 Prozent auf 333.000 (Deutschland plus 10 Prozent, Großbritannien 42 Prozent, Schweiz 29 Prozent, Österreich 14,3 Prozent). Aber auch der innerspanische Markt legte zu, mit einem Plus von 10,5 Prozent. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 15,4 Prozent auf 6.817. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |