Countdown zum Saisonstart auf Mallorca

Zu Ostern soll bereits die Hälfte der Hotels geöffnet sein - auch Wirte und Einzelhändler stehen bereit

22.03.2016 | 11:42
Fotogalerie: Mallorca macht sich schick für die Saison

Traditionell öffnen viele Restaurants und Geschäfte in den Tourismuszonen auf Mallorca zu Ostern, um danach erst noch einmal die Pforten zu schließen. Anders in diesem Jahr. Viele Wirte und Geschäftsleute wollen angesichts der höheren Buchungszahlen in diesem Jahr ihre Lokale durchgehend öffnen, heißt es in der Branche.

Ähnliche Töne schlagen die Hoteliers an. So sollen zum Start der Osterwoche gut die Hälfte der Hotels auf Mallorca geöffnet sein, dank des früheren Datums der Semana Santa und der guten Buchungszahlen. Man rechne mit einer Auslastung von 60 bis 70 Prozent, heißt es beim Branchenverband (FEHM). Im Gegensatz zu früheren Jahren sollen viele Häuser auch nach den Osterfeiertagen geöffnet bleiben, da sich viele Urlauber bereits für April und Mai angekündigt haben. 

Verwiesen wird in der Tourismusbranche auf Mallorca zudem auf die höheren Passagierzahlen an Palmas Flughafen, der auch im Februar deutlich zulegte. Jetzt müsse nur noch das Wetter mitspielen, um einen Traumstart in die Saison hinzubekommen.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |