Palma prüft Feier an der Playa zum Opening im Bierkönig

Anwohner hatten sich wegen "Saufgelage" und "respektlosem Verhalten" beschwert

30.04.2016 | 11:51
So ging es an der Playa de Palma zu.

Die Stadtverwaltung von Palma will den Vorfall prüfen, der am Freitag (22.4.) auf Mallorca zu Protesten der Anwohnervereinigung an der Playa de Palma geführt hat. Anwohner sprachen von "rund tausend Feiernden", die an der Playa de Palma auf öffentlichem Grund getrunken hätten. Der Straßenverkehr sei dabei unterbrochen worden, und die alkoholisierten Partygäste hätten sich den Anwohnern gegenüber respektlos verhalten. Urlauber sprachen dagegen in den sozialen Netzwerken von einer friedlichen Feier, die Zahl der Teilnehmer sei deutlich geringer gewesen.

Die Stadtverwaltung habe die Ortspolizei angewiesen, die Umstände der von "einem bekannten Lokal des Gebiets" organisierten Veranstaltung zu prüfen, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag (26.4.) heißt. "Das Rathaus von Palma wird keinerlei Aktivitäten oder Events zulassen, die die öffentliche Ordnung stören oder ungehöriges Verhalten fördern", heißt es wörtlich.

Hintergrund: Verbot von Saufgelagen auf Mallorca - zehn Fragen, zehn Antworten

Die Ortspolizei der Playa de Palma, die ab Saisonbeginn im Mai um hundert Polizisten verstärkt werde, sei angewiesen die Anweisungen des Rathauses streng umzusetzen. Nach Abschluss der Untersuchung der Vorfälle vom Freitag werde man prüfen, ob und inwieweit jemand zur Rechenschaft gezogen werden müsse.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Pkw überfährt Schweizer bei Llucmajor

Der 47-Jährige starb am Samstagmorgen (18.11.) an der Unfallstelle

Beifahrer bei schwerem Autounfall in Palma lebensgefährlich verletzt

Eine betrunkene Frau verlor die Kontrolle über ihren Pkw und raste mit etwa 100 Stundenkilometern...

Eine Million Euro für Sanierung des Castell Bellver

Eine Million Euro für Sanierung des Castell Bellver

Mallorcas Inselrat sagt Geld zu. Jetzt ist das Rathaus im Zug

Erdgas für (fast) alle auf Mallorca ab 2019

Erdgas für (fast) alle auf Mallorca ab 2019

Regierung schreibt die Versorgung der bislang noch nicht ans Netz angeschlossenen Gemeinden aus

Inselrat will Wanderwege auf Mallorca öffnen

Inselrat will Wanderwege auf Mallorca öffnen

Stimmt das Parlament für den Gesetzesentwurf, darf der Inselrat künftig hohe Strafen verlangen,...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |