Arbeitslosigkeit sinkt im April um 12,4 Prozent

Die Balearen verzeichnen spanienweit den stärksten Rückgang

04.05.2016 | 11:39

Die Arbeitslosigkeit ist auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln im April um 12,4 Prozent im Jahresvergleich zurückgegangen. Das ist spanienweit der stärkste Rückgang, wie aus der am Mittwoch (4.5.) veröffentlichten Statistik hervorgeht.

Auch im Vergleich zum Vormonat ging der Wert deutlich zurück, und zwar um 11,6 Prozent. Damit waren insgesamt 58.400 Menschen ohne Job auf den Balearen.

Spanienweit ging die Zahl der Arbeitslosen um 2 Prozent zurück, sie liegt jetzt bei 4.011.171 und damit so niedrig wie zuletzt im August 2010. Im europaweiten Vergleich kämpft das Land weiterhin mit einer der höchsten Quoten, die allerdings in der Monatsstatistik nicht ausgewiesen wird. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Inselrat will Wanderwege auf Mallorca öffnen

Inselrat will Wanderwege auf Mallorca öffnen

Stimmt das Parlament für den Gesetzesentwurf, darf der Inselrat künftig hohe Strafen verlangen,...

Behörden sperren Poloplätze auf Mallorca

Behörden sperren Poloplätze auf Mallorca

Trotz fehlender Lizenzen seien auf Sa Barralina dicht am Es Trenc-Strand Events ausgetragen worden

Gerichtsverfahren nach Autounfall: Deutscher gesteht fahrlässige Tötung

Gerichtsverfahren nach Autounfall: Deutscher gesteht fahrlässige Tötung

Der 39-Jährige akzeptierte Geldstrafe und Fahrverbot. Das Gericht muss nun die Höhe der...

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Trockene 20 Grad bei blauem Himmel versüßen der Insel das Wochenende

Mallorcas Hoteliers graben in London das Kriegsbeil aus

Mallorcas Hoteliers graben in London das Kriegsbeil aus

Durch die Erhöhung der Touristensteuer könnten schon im kommenden Jahr eine Million Touristen...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |