Autotransporter verliert Pkw auf Flughafen-Autobahn

Der fabrikneue Wagen rammte am Donnerstag (11.8.) ein stehendes Fahrzeug

11.08.2016 | 15:22
Der Neuwagen, der vom Autotransporter fiel.
Der Neuwagen, der vom Autotransporter fiel.

Wieder einmal ist die vor wenigen Monaten eingeweihte Fußgängerampel am Beginn der Flughafenautobahn Ma-19 auf Höhe von Portitxol einem Fahrzeuglenker zum Verhängnis geworden.

Am Donnerstagmittag (11.8.) war ein Autotransporter stadtauswärts in Richtung Flughafen unterwegs, als die Ampel auf Gelb sprang. Der Wagen vor dem Autotransporter bremste abrupt und kam zum Stehen. Der Lenker des Lastwagens leitete eine Vollbremsung ein und brachte sein Fahrzeug rechtzeitig zum Stehen. Ein fabrikneues Auto, das oben an vorderster Stelle auf dem Transporter stand, wurde jedoch durch die Wucht der Vollbremsung nach vorne geschleudert, fiel vom Lkw und rammte das stehende Auto.

Trotz der Wucht des Aufpralls wurde bei dem Unfall niemand verletzt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Palma bastelt an neuer Toiletten-Verordnung

Palma bastelt an neuer Toiletten-Verordnung

Kleine Lokale dürfen künftig eine einzige Unisex-Toilette für Männer und Frauen anbieten

Feuer im Feuchtgebiet s´Albufera zerstört 18 Hektar

Feuer im Feuchtgebiet s´Albufera zerstört 18 Hektar

Der Brand war am Donnerstag (29.9.) in der Nähe bewohnter Häuser ausgebrochen

Oceana kritisiert Einsatz illegaler Schleppnetze

Oceana kritisiert Einsatz illegaler Schleppnetze

Die direkt an der Küste nicht erlaubten Fangmethoden gehören zu den schlimmsten Ursachen für...

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Hintergrund ist die Entscheidung, die Anklage gegen Ex-Premier Matas in zwei Fällen fallenzulassen

Armengol verteidigt Sánchez in Madrid

Armengol verteidigt Sánchez in Madrid

Spaniens Sozialisten erleben eine tiefe Spaltung. Die balearische Ministerpräsidenten fordert eine...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |