August auf Mallorca nicht so heiß wie in den vergangenen Jahren

Und so wird das Insel-Wetter bis Monatsende

23.08.2016 | 09:51
Schon gut belegt: Der Strand von Can Pastilla am Dienstagvormittag (23.8.).

Auch wenn so mancher ins Schwitzen kommt: Der bisherige August war auf Mallorca gar nicht so heiß. Laut dem spanischen Wetterdienst Aemet ist die 40-Grad-Marke anders als in den vergangenen zwei Jahren auf den Balearen nicht erreicht worden. Auch bis Monatsende wird nicht mehr damit gerechnet.

Mehr als "nur" 33 Grad sind in den kommenden Tagen nicht prognostiziert. Nachts sinken die Werte auf 20 Grad. Dazu scheint die Sonne wie bereits in den vergangenen Tagen und Wochen vom fast wolkenlosen Himmel. Der Wind weht dazu eher schwach mal aus dem Osten und mal aus dem Süden.

Das Besondere am diesjährigen August ist die ausgeprägte Trockenheit. Diese soll sich auch im September fortsetzen, der laut Prognose wieder wärmer als üblich wird.  /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |