Cala Millor wird bis zur nächsten Saison ein bisschen hübscher

Gemeinde investiert in Küstenpromenade und Erneuerung mehrerer Straßen

22.10.2016 | 10:43

Die Gemeinde Son Servera wird knapp 630.000 Euro investieren, um den Touristenort Cala Millor an der Ostküste von Mallorca aufzuhübschen. Die Arbeiten, die bis zum Beginn der nächsten Sommersaison abgeschlossen sein sollen, kommen nach Angaben des Rathauses Urlaubern wie Residenten zugute.

Urlaub in Cala Millor: der ideale Kompromiss

Mit dem Geld werden zentrale Straßen in Cala Millor verschönert: Für knapp 316.000 Euro wird der Straßenbelag in der Avenida de Joan Servera Camps erneuert, zudem pflanzt die Gemeinde neue Bäume und erneuert die Straßenlaternen. "Diese Straße ist unsere Visitenkarte", heißt es gegenüber der Zeitung "El Mundo", vor allem der lokale Einzelhandel solle von der Verschönerung profitieren.

Hintergrund: Cala Millor präsentiert neue Tourismus-Website

Weitere knapp 190.000 Euro werden in die Erneuerung des Carrer Rafalet investiert, hier werden unter anderem Schlaglöcher repariert und der Straßenbelag erneuert. Die Gemeinde verschönert des Weiteren für knapp 124.000 Euro die Küstenpromenade zwischen den Straßen Pula und Sipells, hier soll unter anderem der Bereich, der Fußgängern vorbehalten ist, deutlich vergrößert werden. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Google-Timelapse zeigt, wie Palma gewachsen ist.
Google Timelapse: die Bebauung von Mallorca im Zeitraffer

Google Timelapse: die Bebauung von Mallorca im Zeitraffer

Die neue Funktion reiht die Satellitenbilder der Jahre 1984 bis 2016 wie einen Kurzfilm aneinander

Guardia Civil stellt Bande von Kokain-Schmugglern

Guardia Civil stellt Bande von Kokain-Schmugglern

Die Gruppe benutzte den sogenannten "Drop-off"-Trick: Die mit einem GPS-Sender ausgestatteten...

Tatort Formentor: Guardia Civil schnappt Autoknacker-Bande

Tatort Formentor: Guardia Civil schnappt Autoknacker-Bande

Die Verdächtigen, die es vor allem auf Mietwagen abgesehen hatten, wurden auf frischer Tat ertappt

Playa de Palma präsentiert großen ´Schlagloch-Report´

Playa de Palma präsentiert großen ´Schlagloch-Report´

Genervte Anwohner reichten im Rathaus Fotos samt Lageplan ein

Feuer und Explosionen in Ladenlokal in Palmas Viertel Son Rapinya

Der Brand brach am Freitagmittag (8.12.) aus

Mit bis zu 20 Grad ins dritte Adventswochenende auf Mallorca

Mit bis zu 20 Grad ins dritte Adventswochenende auf Mallorca

So wird das Wetter auf der Insel in den kommenden Tagen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |