Illegale Müllkippen: Polizei ermittelt gegen 15 Personen

Die Guardia Civil hat drei Grundstücke ausgemacht, auf denen zwei Firmen illegal Müll entsorgt haben sollen

07.11.2016 | 09:49
Illegale Müllkippen: Polizei ermittelt gegen 15 Personen

Die Guardia Civil ermittelt gegen 15 Personen auf Mallorca, die im großen Stil Bauschutt illegal in der Landschaft entsorgt haben sollen. Auf drei Grundstücken im Umland seien insgesamt rund 4.000 Tonnen Schutt aller Art abgeladen worden, um so die Entsorgungsgebühren zu sparen, heißt es in einer Mitteilung vom Montag (31.10.).

Die Ermittlungen waren im Spätsommer eingeleitet worden, als eine illegale Schutthalte zwischen Sineu und Llubí entdeckt wurde. Dort waren der bei Bau und Abriss anfallende Schutt sowie auch umweltschädliche Materialien wie Elektroschrott abgeladen worden. Die Müllsünder hätten dabei die Schutthalde mit einem Erdwall vor Blicken von der Landstraße geschützt.

Die Ermittler machten schließlich beim Helikopterflug zwei weitere Parzellen ausfindig, wo offenbar die selben Verdächtigen am Werk waren, die Firmen in Petra und Establiments zugeordnet wurden. Ermittelt wurde gegen Bauherren, Transporteure sowie Eigentümer der betroffenen Grundstücke. Die Verdächtigen sollen sich durch die Aktion zwischen 140.000 und 160.000 Euro an Entsorgungsgebühren gespart haben. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Im Februar hatte der Inselrat die Fotovoltaik-Projekte in Manacor und Llucmajor abgelehnt. Doch...

Schon wieder Hitzealarm für Mallorca angekündigt

Die nette Abkühlung in den vergangenen Tagen hat gut getan. Doch schon bald kehrt die Hitze auf...

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Die Kette wurde erst 2011 gegründet, die Gruppe managt bereits neun Häuser. Jetzt soll expandiert...

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Magaluf ist als der "britische Ballermann" im Südwesten von Mallorca bekannt. Jedes Jahr arten...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |