47-Jährige ertrinkt beim Canyoning auf Mallorca

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen (24.1.) in der Schlucht des Sturzbachs Coanegra zwischen Orient und Bunyola

02.02.2017 | 10:58
Der Rettungseinsatz der Feuerwehr konnte die Frau nicht mehr retten.

Eine 47-jährige Frau ist beim Canyoning auf Mallorca tödlich verunglückt. Die Frau seilte sich am Dienstagmorgen (24.1.) in der Schlucht des Sturzbachs Coanegra ab, der aufgrund der Regenfälle der Vortage reichlich Wasser führte. Ersten Informationen zufolge verfing sie sich dabei in den Seilen und ertrank in den Wassermassen.

Die Notrufzentrale erhielt den Hilferuf gegen 10 Uhr. Feuerwehr, Guardia Civil und ein Rettungswagen kamen zu spät, um das Leben der Frau zu retten. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |