Lkw überrollt 78-Jährigen bei Manacor

Der Mann verstarb am Donnerstag (9.3.) am Unfallort

09.03.2017 | 16:14
Unfallstelle in Manacor.

Ein 78-jähriger Mann ist am Donnerstag (9.3.) auf Mallorca ums Leben gekommen, nachdem er unter die Räder eines Lkw geraten war. Der Unfall ereignete sich auf dem Camí de Bandrís, rund einen Kilometer vor Manacor.

Anscheinend war der im Seniorenheim Manacor wohnende Mann auf einem Spaziergang am Straßenrand unterwegs, als ihn ein vorbeifahrender Lkw erfasste. Der 78-Jährige geriet unter die Räder und starb noch am Unfallort. Die Guardia Civil leitet die Ermittlungen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |