Initiative ruft zu Anti-Touristen-Demo in Palma auf

Die Teilnehmer sollen sich am kommenden Samstag (20.5.) als Urlauber verkleiden und Rollkoffer benutzen

14.05.2017 | 16:28
Anti-Urlauber-Schmiererei in Palma.

Der Unmut über die vielen Touristen in Palma de Mallorca scheint unter vielen Einwohnern weiter zu wachsen. Eine Initiative namens "Ciutat para quien la habita. No para quien la visita" hat für den kommenden Samstag (20.5.) zu einem Protestmarsch um 12 Uhr durch das Zentrum der Stadt aufgerufen, und zwar vom Rathausplatz bis zur Plaça del Coll.

Die Teilnehmer werden aufgefordert, sich wie ausländische Urlauber zu kleiden und Rollkoffer mitzunehmen.

Dieser im Internet verbreitete Protestaufruf hat allerdings inzwischen auch zu ablehnenden Reaktionen bei "palmesanos" geführt: Man beiße in die Hand, die einen füttere, zitierte "mallorcadiario.com" Anwohner. Andere argwöhnten, bei den Touristen-Kritikern handele es sich sicherlich zumeist um gutsituierte Beamte ("funcionarios"), die sich nicht Sorgen um ihre Einkünfte machen müssten. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ruhiger Innenhof mitten in der Altstadt von Palma: das UR Hotel Misión.
UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |