Stadt schickt Verstärkung für Putztrupps an der Playa de Palma

Im Vergleich zum Winterhalbjahr sind nach Angaben der Stadtverwaltung 36 zusätzliche Straßenkehrer im Einsatz

17.06.2017 | 11:15
Zusätzliche Straßenkehrer für die Playa de Palma auf Mallorca.

Die Stadt Palma setzt in in diesem Sommer 36 zusätzliche Straßenkehrer an der Playa de Palma ein, um in dem wichtigsten Urlaubsgebiet von Mallorca für Sauberkeit zu sorgen. Das sind mehr als doppelt so viele wie im Winterhalbjahr. Die Mitarbeiter der Stadtwerke Emaya würden nicht von den Arbeiten im Stadtkern abgezogen, sondern zusätzlich beschäftigt, erklärte Bürgermeister José Hila bei einer Pressekonferenz am Freitag (16.6.), nachdem sich Anwohner wiederholt über Müllberge an der Playa de Palma beschwert hatten.

Die zusätzlichen 36 Mitarbeiter sind von montags bis freitags im Einsatz, um die Promenade zu säubern und den Müll einzusammeln. Nicht mitgezählt sind weitere 20 Mitarbeiter, die während der Hauptsaison sonntags für Sauberkeit sorgen. Der Strand selbst wird von der Konzessionsfirma Mar de Mallorca gereinigt, die auch die Chiringuitos betreibt.

Für die Verstärkung der Putztrupps wurden 45 Saisonarbeiter eingestellt. Insgesamt sorgen an der Playa de Palma jetzt 65 Straßenkehrer für Sauberkeit. Sie verfügen über acht Kehrmaschinen und Tankwagen. Darüber hinaus werden die Wertstoff-Container nach Stadtangaben im Sommer drei Mal wöchentlich geleert.

Fotogalerie: die Geheimwaffen von Palmas Putztrupp gegen den Schmutz

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Tarik Chadloui auf der Ferieninsel
Die Urlaubsschnappschüsse des Terror-Predigers

Die Urlaubsschnappschüsse des Terror-Predigers

Ein Hauch von Afghanistan auf Mallorca: Der Marokkaner Tarik Chadloui wurde als möglicher Kopf...

Nach Unglück: Rathaus Palma ersetzt Straßenlaternen im Carrer Sant Miquel

Nach Unglück: Rathaus Palma ersetzt Straßenlaternen im Carrer Sant Miquel

Angeblich soll der Wechsel hin zu LED-Lampen bereits vor dem Unfall geplant gewesen sein, bei dem...

Propaganda-Zelle des IS auf Mallorca zerschlagen

Propaganda-Zelle des IS auf Mallorca zerschlagen

Mutmaßlich auf Werbefeldzug für den Terror: vier Festnahmen in Inca, Ariany und Binissalem, je...

Neuer Einwohner-Rekord in Palma de Mallorca

Neuer Einwohner-Rekord in Palma de Mallorca

Die Balearen-Metropole rangiert inzwischen auf dem achten Platz der Provinzhauptstädte Spaniens

Geplantes Plastiktüten-Verbot in Palma droht zu scheitern

Geplantes Plastiktüten-Verbot in Palma droht zu scheitern

Der Einzelhandelsverband Afedeco verweist auf ein erwirktes Urteil gegen die Stadt

Fall Cursach: Volkspartei stellt sich hinter beschuldigte Politiker

Fall Cursach: Volkspartei stellt sich hinter beschuldigte Politiker

Álvaro Gijón, Abgeordneter im Balearen-Parlament und Ratsherr in Palma, wird durch eine Zeugin...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |