Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum in Palma de Mallorca für den T-Roc her

Ab dem 23. Oktober sollen hier rund 12.000 VW-Mitarbeiter den neuen SUV-Golf kennenlernen

05.10.2017 | 07:58
In den kommenden Tagen wird hier mehr zu sehen sein.

Im neu eingeweihten Kongresspalast in Palma de Mallorca beginnen die Aufbauarbeiten für das erste Großevent: die Volkswagen-Präsentation des neuen SUV-Golfs T-Roc. Volkswagen hat das Gelände exklusiv vom 23. Oktober bis zum 28. November gemietet und will in er Zeitspanne von knapp über einem Monat rund 12.000 Personen nach Mallorca bringen. Das bestätigte ein Sprecher des Gewerbegebiets Nou Llevant.

In dieser Woche beginnt der Aufbau in der Ausstellungshalle des Kongresszentrums. Auch die Außenflächen des Zentrums werden bereits hergerichtet. Dort sollen rund 200 Fahrzeuge ausgestellt werden. Volkswagen hat für die Zeit zusätzlich die unterirdische Parkgarage mit 268 Stellflächen angemietet, wo die neuen T-Roc-Fahrzeuge vorläufig stehen werden.

Bei Volkswagen Spanien heißt es, dass der T-Roc in Palma vor allem dem eigenen Personal vorgestellt wird. Ab dem 23. Oktober würden auf der Insel nach und nach 12.000 VW-Mitarbeiter eintreffen, um das neue Produkt kennenzulernen. Volkswagen wählte Mallorca schon öfter für ProduktpräsentationenWerbespots oder Testfahrten.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |