Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Der Landwirt Miquel Cloquell gewinnt den Wettbewerb auf der Kürbismesse in Muro

20.11.2017 | 09:53
Miquel Cloquell und sein Gewinnerkürbis.

Mit einem Riesenkürbis von sagenhaften 364,4 Kilogramm Gewicht hat der Landwirt Miquel Cloquell vom Hof Can Parril am Sonntag (12.11.) den Kürbiswettbewerb auf der Landwirtschaftsmesse in Muro auf Mallorca gewonnen. Cloquell gilt seit Jahren als der erfolgreichste Kürbiszüchter der Insel.

Höchstwahrscheinlich werden sich solche Rekordgewichte in den kommenden Jahren nicht so schnell wiederholen. Denn bei der Gewinnerfrucht handelt es sich um eine Hybridzucht, einer Kreuzung aus einem mallorquinischen Kürbis mit anderen Sorten. Ab dem kommenden Jahr gelten bei dem Wettbewerb strengere Regeln, die nur sortenreine mallorquinische Pflanzen zulassen. Mit dieser Regelung wolle man "die lokalen Produkte schützen und fürdern", erklärte Bürgermeister Martí Fornés.

Neben den riesigen Kürbissen konnten die Besucher auch verschiedene Produkte aus der orangen Frucht probieren. Besonderen Erfolg hatte ein Bunyol-Rezept aus Kürbisfleisch. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |