Erinnerung an Mallorca-Flüge: Air-Berlin-Utensilien unterm Hammer

Versteigert werden Geschirr, Decken oder auch Bestände an Schokoherzen

04.01.2018 | 13:28
Erinnerung an Mallorca-Flüge: Air-Berlin-Utensilien unterm Hammer

Wer sich Erinnerungen an frühere Mallorca-Flüge sichern will, kann Überbleibsel der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin ersteigern. Unter den Hammer kommen unter anderem Geschirr aus der Business Class, Decken, Waschtischgarnituren, Kinderspielzeug, aber auch Servierwagen und Flugzeugsitze, wie auf der Website des Hamburger Online-Auktionshauses Dechow zu sehen ist. Auch Restbestände von Schokoherzen werden versteigert.

Ein Sprecher von Air Berlin bestätigte gegenüber der Presse in Deutschland, dass es sich um Restbestände mit dem Aufdruck der Fluglinie handle. Der Erlös fließe in die Insolvenzmasse. Die Aktion ist für Mitte Januar angekündigt.

Air Berlin hatte im Herbst vergangenen Jahres Insolvenz angemeldet, die Mallorca-Flüge waren bereits im Frühjahr an die Tochter Niki übergeben worden. Inzwischen hat diese ebenfalls Insolvenz angemeldet, Flugzeuge und Landerechte sollen zum Großteil an Vueling gehen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |