Erst Regen, dann Sonne, aber weiter kalt auf Mallorca

Die Wetteraussichten für die nächsten Tage

07.02.2018 | 17:25
Es war unangenehm kalt am Mittwochnachmittag (7.2.) am Strand von Son Serra de Marina.

Nach dem tagelangen Schmuddelwetter auf Mallorca ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Zunächst jedoch bleibt es bis Samstag (10.2.) mitunter regnerisch und bei Höchsttemperaturen um nur 11 bis 12 Grad vor allem feuchtkalt. Oberhalb von 400 Metern kann es schneien.

Am Samstagnachmittag kommt starker Nordwind auf, der die Regenwolken endlich vertreibt. Am Sonntag scheint dann die Sonne von einem fast ungetrübten Himmel, doch es bleibt zunächst bei 13 Grad unangenehm kühl.

Unsere Livecams auf Mallorca

Wegen aufgewühlter See galt im Norden, Nordwesten und Nordosten von Mallorca am Dienstag die Warnstufe Gelb. Am Mittwoch beruhigte sich das Wetter schneller als gedacht, so dass rund um Mallorca keine Warnstufe mehr galt. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |