Mallorquiner feiern Champions-League-Sieg von Barça

Insel-Fans bejubeln Sieg in London und in Palma

29-05-2011  

Der Champions-League-Sieg des FC Barcelona über Manchester United ist auch von den Mallorquinern kräftig gefeiert worden. Rund 300 Insel-Fans waren ins Londoner Wembley-Stadion gereist, um mitzufiebern und mitzufeiern. Hunderte Fans kamen zudem in der Nacht auf Sonntag (29.5.) auf Mallorca auf dem Paseo del Borne zum Feiern zusammen, am dortigen Brunnen werden traditionell sportliche Triumpfe begossen.

Der FC Barcelona hatte am Samstagabend seine herausragende Saison mit dem Gewinn der Champions League gekrönt. Der spanische Meister feierte nach einer wahren Fußball-Gala einen hochverdienten 3:1 (1:1)-Erfolg gegen den englischen Titelträger Manchester United.

Der überragende Weltfußballer Lionel Messi (54. Minute) und David Villa David (69.) erzielten vor 87.695 Zuschauern nach der Pause die entscheidenden Treffer für die Katalanen, die nach 1992, 2006 und 2009 erneut im Landesmeister-Cup triumphierten. Zuvor hatte Wayne Rooney (34.) die Führung durch Pedro (27.) ausgeglichen und United die Hoffnung auf den vierten Triumph erhalten.


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |