Real Mallorca: Mühevoller Sieg gegen Alavés

Die Inselkicker gewannen am Samstagabend (23.11.) gegen den Abstiegskandidaten

30.11.2013 | 20:49
Real Mallorca: Mühevoller Sieg gegen Alavés
Real Mallorca: Mühevoller Sieg gegen Alavés

Der Zweitligist Real Mallorca hat am Samstag (23.11.) mit großer Mühe einen 2:1-Sieg gegen den Abstiegskandidaten Deportivo Alavés errungen und damit endlich wieder einen Sieg vorzuweisen. Zuletzt war Trainer José Luis Oltra wieder ernsthaft in Frage gestellt worden.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit, in der die Gäste aus dem Baskenland in Palmas Stadion Son Moix problemlos die Attacken der Insel-Kicker abwehren konnten und die Mallorca-Kicker ein weiteres Mal von ihren Fans ausgepfiffen wurden, machte die Mannschaft von Trainer Oltra nach der Halbzeitpause endlich ernst und erwachte aus ihrer Lethargie. Innerhalb von drei Minuten trafen Gerard Moreno (50.) und Emilio Nsue (53.).

Doch die Spieler des Alavés machten es den Insel-Kickern nicht leicht. Ihre Mühe wurde mit einem Tor durch Viguera (79.) belohnt, es fehlte nicht viel zum Ausgleich. Aber auch Real Mallorca erspielte sich weitere Torchancen.

Als nächstes trifft Real Mallorca am Samstag (30.11.) um 18 Uhr auf Eibar.



25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |