Strand von Cala Millor ab sofort WLAN-Zone

Der von der Gemeinde Son Servera eingerichtete Service ist gratis, aber zeitlich begrenzt

16.06.2013 | 12:17

Wer den Strand des Touristenortes Cala Millor im Osten von Mallorca besucht, kann dort ab sofort drahtlos im Internet surfen. Der Service ist gratis, aber zeitlich begrenzt, wie die Gemeinde Son Servera am Donnerstag (13.6.) mitteilte. Man wolle der großen Nachfrage gerecht werden und den Strand attraktiver machen.

Die Gemeinde teilte weiter mit, dass mehr öffentliche Aschenbecher eingerichtet worden seien. Außerdem würden sportliche Aktivitäten wie Federball, Tennis, Beach-Volleyball und Beach-Fußball stärker gefördert.

[an error occurred while processing this directive]

Unterwegs

Kameras überprüfen, ob der Fahrer angeschnallt ist oder mit dem Handy telefoniert.
Jetzt wird ins Auto reingeblitzt

Jetzt wird ins Auto reingeblitzt

Seit Samstag (11.11.) kontrollieren Kameras auf Mallorca, ob der Fahrer angeschnallt ist oder...

Mehr Radarfallen sollen Unfälle auf Mallorca weiter reduzieren

Mehr Radarfallen sollen Unfälle auf Mallorca weiter reduzieren

31 Todesopfer forderten die Straßen auf der Insel

Air Berlin einigt sich auch mit Easyjet – Flugbetrieb eingestellt

Air Berlin einigt sich auch mit Easyjet – Flugbetrieb eingestellt

Die letzte Maschine landete am Freitagabend (27.10.) in Berlin-Tegel

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Vier neue Kinderspielplätze sollen den Kleinsten die Wartezeit auf den Flug verkürzen

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Airlines Balearics soll ab Frühjahr 2018 Flüge für den Reisekonzern durchführen

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Ab April 2018 bedient die französische Reederei Corsica Sardina Ferries die Route zweimal...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |