Schnelles W-LAN in ganz Palma de Mallorca für Urlauber

Das neue, flächendeckende Angebot kann sieben Tage kostenlos genutzt werden

11.05.2014 | 13:00
Schnelles W-LAN in ganz Palma de Mallorca für Urlauber
Schnelles W-LAN in ganz Palma de Mallorca für Urlauber

Die Stadt Palma de Mallorca erweitert ihr kostenloses W-LAN-Angebot im Stadtzentrum. Wie Bürgermeister Mateo Isern (Volkspartei, PP) am Dienstag (6.5.) bekannt gab, können sich Residenten wie Urlauber praktisch in der gesamten Altstadt drahtlos ins Internet einwählen und die Verbindung sieben Tage lang kostenlos auf Handy wie Tablet nutzen. Das Limit liegt bei 500 MB.

Möglich ist das neue Angebot durch eine Kooperation zwischen der Stadtverwaltung und dem spanischen Telekommunikationskonzern Ono. Zwar gab es schon bislang 37 W-LAN-Spots in Palmas Stadtgebiet. Bei dem neuen Angebot reiße jedoch die Verbindung nicht ab, wenn Nutzer unterwegs seien, heißt es. Für die Einwahl ist eine Registrierung auf der Website onowifi.es notwendig, anschließend wird die Verbindung mit einem Code aktiviert.

Palma ist nach Alicante, Santander und Valencia die vierte Stadt in Spanien mit einem vergleichbaren Angebot. Bürgermeister Isern betonte, dass das schnelle W-LAN die Attraktivität von Palma als ganzjähriges Reiseziel stärke. Ono-Managerin Rosalía Portela bezifferte die Investitionen in Palma mit insgesamt mehr als 300 Millionen Euro.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |