Der Sóller-Tunnel ist ab 2017 kostenlos

Inselrat und Betreiberfirma streiten aber noch um die Höhe der Entschädigung

14.07.2016 | 17:14
Im Frühjahr und Sommer fahren täglich über 10.000 Autos durch den Tunnel.
Im Frühjahr und Sommer fahren täglich über 10.000 Autos durch den Tunnel.

Eine frohe Nachricht für alle Autofahrer auf Mallorca: Die hohe Mautgebühr für den Tunnel zwischen Bunyola und Sóller entfällt ab Anfang 2017. Die Betreibergesellschaft teilte ihren Angestellten bereits offiziell mit, dass der Vertrag zum Ende des Jahres auslaufen werde. Das berichtet die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Freitag (8.7.)

Die drei Kilometer lange Fahrt durch den Tunnel auf der Landstraße von Palma nach Sóller war jahrzehntelang die teuerste Maut-Strecke Spaniens. Für eine Hin- und Rückfahrt zahlten Pkw rund 10 Euro, Busse sogar bis zu 18 Euro. Mehrere Klagen gegen die unter juristisch fraglichen Umständen vergebene Konzession verliefen im Sande.

Umfrage: Wenn die Maut für den Tunnel fällt ...

Nun ist der Inselrat entschlossen, die Konzession vorzeitig zu beenden und an die Betreibergesellschaft eine entsprechende Entschädigung zu zahlen. Über die Höhe dieser Summe streiten sich die beiden Verhandlungspartner noch. Der Betreiber fordert 30 Millionen Euro, der Inselrat geht von einer wesentlich geringeren Summe aus.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Bicipalma baut das Netzwerk an Leihrädern aus.
Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Kurz vor dem autofreien Tag am Donnerstag (22.9.) baut die Stadt "Bicipalma" aus

Parkverbot und kostenlose Busse am ´autofreien Tag´

Parkverbot und kostenlose Busse am ´autofreien Tag´

Am 22. September sind die Öffis auf Mallorca gratis. Dafür ist das Parken in der Innenstadt von...

´Alexander von Humboldt II´ liegt vor Mallorca

´Alexander von Humboldt II´ liegt vor Mallorca

Am Wochenende startet der Großsegler zum Törn um die Insel

´Aida Prima´ kommt erst im Frühjahr 2018 nach Mallorca

´Aida Prima´ kommt erst im Frühjahr 2018 nach Mallorca

Die Reederei schickt das Schiff von Hamburg zunächst auf die Kanaren. Die "Aida Bella" und nach...

Eurowings eröffnet Basis auf Flughafen von Mallorca

Eurowings eröffnet Basis auf Flughafen von Mallorca

Ab Mai 2017 will die Airline zwei Flugzeuge stationieren

Polizei bestraft Falschparker am Flughafen nicht mehr

Polizei bestraft Falschparker am Flughafen nicht mehr

Die Stadtverwaltung konnte sich nicht mit dem Airportbetreiber Aena auf eine Vereinbarung festlegen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |