KIOSK

Mallorca Zeitung

Das Parkplatz-Problem an der beliebten Bucht Cala Agulla auf Mallorca ist gelöst

Das Rathaus von Capdepera zeigt sich stolz darüber, eine Alternative zum aktuellen Dünen-Parkplatz gefunden zu haben

Der Parkplatz hinter der Cala Agulla auf Mallorca muss in zwei Jahren schließen Sophie Mono

Seit Jahren ist bekannt, dass der große Dünen-Parkplatz am beliebten Naturstrand Cala Agulla bei Cala Ratjada auf Mallorca schließen muss. Bislang war unklar, wo die zahlreichen Strandgäste von außerhalb künftig ihre Autos stehen lassen sollen, die Angst vor einem drohenden Parkchaos ständig im Hinterkopf der Verantwortlichen in der Gemeindeverwaltung. Jetzt hat das Rathaus eine Lösung gefunden.

Wie der zuständige Bürgermeister von Capdepera, Rafael Fernández, jetzt im MZ-Gespräch bekannt gab, habe das balearische Umweltministerium der Gemeinde nun fest zugesichert, den Großparkplatz auf einer anderen ländlichen Parzelle aufbauen zu dürfen, sobald der aktuelle Parkplatz geschlossen wird. "Das war nicht leicht, die im Umweltministerium sind harte Nüsse", so Fernández sichtlich stolz.

Entscheidung fällt am Mittwoch

Diesen Mittwoch (22.6.) stehe noch ein Treffen mit der Landesregierung an, um festzuzurren, welche Parzelle es genau sein werde. "Auf jeden Fall sehr nah, möglicherweise direkt hinter dem aktuellen Parkplatz", so Fernández. Dieser muss in zwei Jahren dichtmachen, wenn durch die Erweiterung des Naturschutzgebiets Parc de Llevant und die damit einhergehenden Schutzbestimmungen keine Möglichkeit mehr besteht, die Autos wie bisher direkt hinter dem großen Naturstrand zu parken. "Wir haben also zwei Jahre Zeit, alles vorzubereiten und können dann einen nahtlosen Übergang garantieren", betont das Gemeindeoberhaupt. Auch die Anzahl der 450 Stellplätze bleibe erhalten.

Aktuell zahlen alle Nutzer, die nicht in der Gemeinde Capdepera gemeldet sind, 6 Euro pro Tag. Dafür dürfen sie ihren Wagen auf dem ungepflasterten Gelände abstellen, auf dem in diesem Sommer nicht einmal mehr schattenspendende Markisen aufgebaut sind. /somo

Artikel teilen

stats