18. März 2020
18.03.2020

Balearen: Verkäufe der Wohnimmobilien sinken auch im Januar

Im ersten Monat des Jahres 2020 wurden 8,8 Prozent weniger Wohnungen verkauft als im Vorjahresmonat

18.03.2020 | 16:53
Erschwingliche Wohnungen sind auf Mallorca Mangelware.

Auf Mallorca und den übrigen Balearen-Inseln wechselten im Januar 2020 genau 1.278 Wohnimmobilien ihren Besitzer. Das sind 8,8 Prozent weniger als im Januar 2019.

Das geht aus den aktuellen Zahlen spanischen Statistikamts INE hervor. Spanienweit sank die Zahl der Verkäufe um 7,7 Prozent. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |