17. Mai 2012
17.05.2012

Fahrer rammt mit seinem Wagen neun Fahrzeuge in Palma

Der Mann stand offenbar unter Drogeneinfluss

20.05.2012 | 11:29

Ein offenbar unter Drogeneinfluss stehender Autofahrer hat in der Nacht auf Samstag (19.5.) in der Innenstadt von Palma neun geparkte Fahrzeuge gerammt. Der etwa 40-jährige Mann hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei versucht abzubiegen, verlor dabei aber in der Calle Ausiàs March die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei rammte er sieben Autos, ein Motorrad und ein Fahrrad. Der Fahrer blieb weitgehend unverletzt. Bei vier Fahrzeugen wurde ein Totalschaden festgestellt.

Als die Polizei den Fahrer festnehmen und einem Drogentest unterziehen wollte, leistete er Widerstand. Er wurde schließlich zur Blutuntersuchung ins Krankenhaus Son Espases gebracht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |