12. September 2013
12.09.2013

Ozeanriese legt im Hafen von Alcúdia an

Die "Prinsendam" ist das bislang größte Schiff, das seinen Weg in den in Nord-Mallorca gelegenen Ort fand

19.09.2013 | 09:59
Die "Prinsendam" im Hafen von Alcúdia

Im Hafen von Alcúdia im Nordosten von Mallorca hat am Sonntag (15.9.) das bislang größte dort gesehene Passagierschiff angelegt. Die 204 Meter lange "Prinsendam" der Holland America Line mit 800 Passagieren und 400 Besatzungsmitgliedern befindet sich auf einer 28 Tage dauernden Reise, die in Amsterdam begann und in Barcelona enden wird.

Anlässlich des Ereignisses empfing Kapitän Tim Roberts Alcúdias Bürgermeisterin Coloma Terrassa (Volkspartei, PP) mit einem Cocktail. Außerdem wurden Geschenke ausgetauscht. Eine Volkstanzgruppe empfing die Passagiere auf dem Kai.

Bei der "Prinsendam" handelt es sich erst um das dritte Kreuzfahrtschiff überhaupt, das im Hafen von Alcúdia festmachte.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |