07. August 2014
07.08.2014

Todesopfer bei Verkehrsunfall in Gemeinde Pollença

Zu der Frontalkollision kam es am Mittwochnachmittag (13.8.)

14.08.2014 | 21:25

Ein 30-jähriger Mann ist bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Pollença im Nordosten von Mallorca ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag (13.8.), als der Uruguayer mit seinem Fahrzeug einen Lieferwagen rammte.

Zu der Frontalkollision kam es auf dre Landstraße Ma-2200 auf Höhe von Kilometer 49,7. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der 45-jährige Fahrer des Lieferwagens wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus von Inca gebracht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |