09. Oktober 2014
09.10.2014

Gestrandete Yacht wieder flott gemacht

Das zwölf Meter lange Boot hatte sich vor Sant Elm von der Ankerkette losgerissen

14.10.2014 | 10:17
Blick auf die gestrandete Yacht

Taucher haben am Dienstag (13.10.) eine bei Sant Elm im Südwesten von Mallorca gestrandete Yacht wieder flott gemacht. Das zwölf Meter lange Boot hatte sich am Sonntag ohne Besatzung bei hohem Wellengang von der Ankerkette losgerissen.

Der Rumpf wurde nicht beschädigt, so dass das Schiff später wieder problemlos schwimmen konnte. Einsatzkräfte mussten allerdings auch das irische Besitzerpaar mit einem Schlauchboot retten, das erfolglos versucht hatte, zu der Yacht zu gelangen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |