13. November 2014
13.11.2014

Koffer-Klau im Flughafen: Prozess gegen zwei Männer

Dem Spanier und dem Algerier wird vorgeworfen, im Jahr 2012 im Parkhaus mehrfach Urlauber bestohlen zu haben

17.11.2014 | 15:32

In Palma de Mallorca wird zwei Männern der Prozess gemacht, die im Jahr 2012 Touristen im Parkhaus des Flughafens bestohlen haben sollen. Die Staatsanwaltschaft fordert fünf Jahre Haft für einen Angeklagten, der bereits ein Vorstrafenregister aufweist, und viereinhalb Jahre für den anderen, der bislang nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten war.

Den Männern wird vorgeworfen, sich auf das Gepäck der unter anderem aus Deutschland angereisten Urlauber spezialisiert zu haben. Als die Polizei im Mai 2012 kurz davor war, den Spanier und den Algerier in dem Parkhaus festzunehmen, unternahmen diese einen Fluchtversuch und durchbrachen in einem Auto eine Schranke. Die Angeklagten streiten die ihnen vorgeworfenen Taten ab.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |