13. November 2014
13.11.2014

Ärger in Can Picafort wegen Zuständen am Strand von Son Bauló

Nach dem Abbau eines Strandlokals sind dort Holzreste, Kabel und Steine liegengeblieben

13.11.2014 | 10:26
Kein schöner Anblick

Der Strand von Son Bauló in Can Picafort ist dermaßen verschmutzt, dass Oppositionspolitiker Alarm schlagen. Die Partei Can Picafort Unit im Gemeinderat von Santa Margalida beklagt, dass die Betreiber eines inzwischen abgebauten Strandlokals Kabel, Holzreste und Steine liegengelassen hätten.

Die Partei kritisiert gegenüber der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca", dass sich in dem Urlauberort nach dem Ende der Hauptsaison in Sachen Sauberkeit eine gewisse Nachlässigkeit breit mache.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |