18. Dezember 2014
18.12.2014

Geflohener Sträfling in Algaida gefasst

Der Mann hatte im Gefängnis von Jaén in Andalusien eine Haftstrafe wegen Besitzes und Verbreitung von Kinderpornografie abgesessen

18.12.2014 | 10:24

Beamte der Guardia Civil haben am Mittwochnachmittag (17.12.) in Algaida im Inselinnern von Mallorca einen Mann festgenommen, der aus dem Gefängnis von Jaén in Andalusien geflohen war.

Dort saß er wegen des Besitzes und der Verbreitung von Kinderpornographie ein. Die Polizisten hatten den Mann, dessen Frau und Kinder in Llucmajor wohnen, tagelang beschattet.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |