31. Dezember 2014
31.12.2014

Frau bei Brand in Palma de Mallorca verletzt

Das Feuer war am Neujahrsmorgen in einer Wohnung ausgebrochen

01.01.2015 | 14:02
Frau bei Brand in Palma de Mallorca verletzt

Bei einem Wohnungsbrand auf Mallorca ist am Donnerstagmorgen (1.1.) eine Frau verletzt worden. Sie musste wegen Verbrennungen an den Händen ins Landeskrankenhaus Son Espases eingeliefert werden.

Zu dem Brand war es gegen 8 Uhr morgens in der Carrer General Riera in Palma de Mallorca gekommen. Das Feuer zerstörte die Küche sowie zwei Zimmer der Wohnung im zweiten Stock. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

Den Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen, bevor er auf andere Apartments übergriff. Zudem konnten die Feuerwehrleute einen Hund aus den Flammen retten.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |