19. März 2015
19.03.2015
40 Años

Caixa Bank wirbt mit neuer Marke um ausländische Kunden

Auf Mallorca sollen in den kommenden Monaten 26 Filialen der Hola Bank eröffnen, die mehrsprachigen Service bieten

26.03.2015 | 16:08
So sehen die neuen Hola Bank-Filialen auf Mallorca aus.

Die Caixa Bank nimmt die internationale Kundschaft ins Visier. Das wachsende Interesse ausländischer Investoren, die auf Mallorca Immobilien kaufen wollen, veranlasste das in Barcelona ansässige Geldinstitut, eine neue Geschäftslinie namens "Hola Bank" ins Leben zu rufen, die am Dienstag (24.3.) in Palma de Mallorca vorgestellt wurde. Von spanienweit 100 Zweigstellen der neuen Marke, die in einer ersten Phase eröffnet werden, befinden sich allein 38 auf den Balearen, davon 26 auf Mallorca, 9 auf Ibiza und 3 auf Menorca.

Die Hola Bank-Filialen bieten einen speziell auf ausländische Kunden zugeschnittenen Service, darunter mehrsprachige Kundenbetreuer und Unterlagen in mehreren Sprachen. Die Zweigstellen werden auch optisch verändert, damit die Kunden sie leicht erkennen können, teilte das Unternehmen mit. Die Caixa Bank betreut auf den Inseln bereits rund 31.000 internationale Kunden und hat sich zum Ziel gesetzt, innerhalb der kommenden drei Jahre etwa 15.000 hinzuzugewinnen. "Wir wollen die zweite Hausbank dieser Investoren sein, die ein Konto in ihrem Heimatland und eines hier vor Ort haben", sagte Xicu Costa, Caixa-Geschäftsführer auf den Balearen. /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |