25. Juli 2016
25.07.2016

Polizisten fassen Handydieb in Palmanova

Es konnten 42 gestohlene Mobiltelefone sichergestellt werden

25.07.2016 | 11:40

Der Ortspolizei in der Gemeinde Calvià im Südwesten von Mallorca ist es gelungen, einen Handydieb zu stellen. Wie am Montag (25.7.) mitgeteilt wurde, handelt es sich um einen 37-Jährigen. Man sei auf ihn aufmerksam geworden, nachdem eine Urlauberin, deren hochwertiges Handy gestohlen worden war, Beamte in der Nähe des Strandes von Son Matíes angesprochen hatte.

Nach einer Verfolgungsjagd konnten die Polizisten den Tatverdächtigen in Palmanova festnehmen. Ein mutmaßlicher Komplize konnte fliehen. In Rucksäcken der Männer entdeckten die Polizisten neben Bargeld unter anderem 42 Handys und drei Uhren. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |