29. Juni 2018
29.06.2018

Port de Pollença jetzt mit "schönster Strandpromenade des Mittelmeers"

Nach dreijährigen Bauarbeiten freut sich der Bürgermeister über die Einweihung

29.06.2018 | 14:58
Blick auf die neugestaltete Promenade.

Nach fast dreijährigen Bauarbeiten ist die Neugestaltung der Strandpromenade in Port de Pollença am Donnerstag (28.6.) offiziell eingeweiht worden. Auf einer Strecke von knapp drei Kilometern an der Nordostküste von Mallorca wurden in zwei Bauphasen insgesamt 2,7 Millionen Euro investiert.

Ob sich die Mühe gelohnt hat, können Anwohner und Besucher nun mit eigenen Augen prüfen. Der größte Teil der Strecke wird nachmittags ab 14.30 Uhr zur Fußgängerzone und kann nur in den Morgenstunden mit dem Pkw passiert werden.

Bürgermeister Miquel Àngel March dankte allen Beteiligten für die geleistete Arbeit. Stolz verkündete er: "Die schönste Bucht des Mittelmeers muss auch die schönste Strandpromenade des Mittelmeers haben." /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |