24. Juli 2018
24.07.2018

Restaurant in Cala Ratjada wird Opfer der Flammen

Der Brand war am Montag (23.7.) gegen 16 Uhr ausgebrochen

24.07.2018 | 09:02
Brand im Restaurant.

Ein Feuer hat am Montag (23.7.) ein Restaurant in Cala Ratjada an der Nordostküste von Mallorca zerstört. Eine große Rauchsäule sorgte für Alarmstimmung, es wurde jedoch niemand verletzt.

Das Feuer brach nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" gegen 16 Uhr im Lokal Can Matías in der Nähe des Naturstrands von Cala Agulla aus. Die Ursache war zunächst unklar. Die Flammen griffen auf ein Kiefernwäldchen über.

Die Löscharbeiten übernahmen Einsatzkräfte der Feuerwachen Manacor und Artà, auch Beamte von Ortspolizei und Guardia Civil erschienen vor Ort. Der Brand konnte schließlich nach mehreren Stunden gelöscht werden, nachdem das Restaurant praktisch vollständig ausgebrannt war.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |