07. März 2019
07.03.2019

Polizei führt auf Mallorca Razzia gegen Krimskrams-Läden durch

Die Beamten suchen gefälschte Markenprodukte und Feuerwerksartikel

07.03.2019 | 15:40
Die Polizisten durchsuchten die Läden.

Die Guardia Civil auf Mallorca hat am Donnerstag (7.3.) eine Razzia gegen Krimskrams-Läden gestartet, die meist von Chinesen geführt werden. Dabei durchsuchten die Beamten mehr als 30 Lokale auf der ganzen Insel.

In den frühen Morgenstunden sind die Polizisten in die Läden in Palma de Mallorca und anderen Orten der Insel eingerückt. Dabei waren sie auf der Suche nach gefälschten Markenartikeln und falsch gelagerten Feuerwerkskörpern.

Die Razzia hält noch an. Vorläufige Ergebnisse sind noch nicht bekannt. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |