29. März 2019
29.03.2019

Mallorca knipst für die Erde das Licht aus

Am Samstag (30.3.) ist World Earth Day. Viele öffentliche Gebäude schalten für eine Stunde die Beleuchtung ab

29.03.2019 | 12:32
Die Kathedrale von Palma bei der Aktion im Jahr 2017.

Am Samstagabend (30.3.) setzt auch Mallorca ein Zeichen, indem an vielen öffentlichen Gebäuden zur weltweiten Earth Hour das Licht ausgeschaltet wird. Nicht nur die Balearen-Hauptstadt Palma de Mallorca sondern auch mehrere weitere Insel-Kommunen wollen dem Aufruf der Umweltorganisation WWF folgen und zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Dunkeln sitzen.

Bei den Privathaushalten hielt sich die Beteiligung bislang in den vergangenen Jahren in Grenzen. Der Inselrat Mallorca fordert alle Bürger auf, sich ebenfalls an der Aktion zu beteiligen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |